Agroenergie

Seit über einem Jahrzehnt, Dieser Standort ist ein Bezugspunkt für die Lieferkette von Biogas und Biomethan. Mit einem aktiven Publikum von über 13.000 Personen und Abdeckung der wichtigsten an der Lieferkette beteiligten Sektoren, Agroenergia ist ein Knotenpunkt eines innovativen und dynamischen Sektors.

Wie unser Publikum segmentiert ist

Der historisch am meisten abgedeckte Sektor ist für uns die Landwirtschaft, Dazu gehört ein erheblicher Teil der in Italien betriebenen Biogasanlagen. Wir haben eine spezielle Untersegmentierung für Biogasanlagenbetreiber.

Artikel und Diskussionen

Die Auswahl des Inokulums für die Biogasanlage – III Teil

Für jedes Nebenprodukt sein Gärrest! Neuveröffentlichung eines Artikels von Mario A.. Rosato über Agronotizie In Teil I dieses Artikels haben wir erklärt, wie ein anaerobes Verdauungssystem funktioniert, indem wir es mit a verglichen haben “Züchtung von Bakterien”. Für das ordnungsgemäße Funktionieren einer Biogasanlage muss der Manager wissen, wie das Inokulum ausgewählt wird …

So wählen Sie das Inokulum für die Biogasanlage aus – Teil II

Die spezifische methanogene Aktivität (Weiterführende Schule): Realisierung und Interpretation der Testergebnisse. Neuveröffentlichung eines Artikels von Mario A.. Rosato über Agronotizie In Teil I dieses Artikels haben wir veranschaulicht, wie die biologische Aktivität eines Inokulums gemessen wird, indem eine bestimmte Menge Referenzsubstrat in einen Testreaktor eingeführt und für jeden überprüft wird …

So wählen Sie das Inokulum für die Biogasanlage aus – Teil I.

Die spezifische methanogene Aktivität (Weiterführende Schule): Ein sehr nützlicher Test, der aber noch normalisiert werden muss. Neuveröffentlichung eines Artikels von Mario A.. Rosato auf Agronotizie “Ich sage das oft, wenn Sie messen können, wovon Sie sprechen, und drücke es in Zahlen aus, dann weißt du etwas darüber; aber wenn Sie es nicht messen können, wenn Sie es nicht in Zahlen ausdrücken können, Ihr Wissen ist dürftig und …

Wer wir sind

AdMil ist ein Unternehmen, das sich Dienstleistungen für erneuerbare Energien in der Landwirtschaft und verwandten Technologien widmet, aktiv für über 30 Jahre. Dienstleistungen, Angebot unter der eingetragenen Marke Agroenergia, Dazu gehören Schulungs- und Wissensverbreitungsveranstaltungen, Machbarkeitsstudien, strategische Analysen. AdMil beteiligt sich auch an Forschungsprojekten zur Entwicklung neuer Technologien, im Dienst der Agroenergie. Es hat seinen operativen Hauptsitz in Tortona (AL).

In den Jahren, AdMil hat Veranstaltungen im Umweltbereich organisiert und, von 2007, in Zusammenarbeit mit EnergEtica – Nordwestitalien Agroenergetischer Bezirk, gebar Mostra Convegno Agroenergia, ein Bezugspunkt für den innovativen Sektor erneuerbarer Energien in der Landwirtschaft. Agroenergiekurse und -seminare werden systematisch in ganz Italien organisiert, mit einem wachsenden Engagement für die Entwicklung in den zentralen Südgebieten.

Beschäftigungsmöglichkeiten

Der Bioenergiesektor, von Umwelt und Abfall ist sehr dynamisch und es gibt viele interessante Beschäftigungsmöglichkeiten im Bereich der Betriebsführung, die Entwicklung von Projekten und anderen Initiativen.

Hier können Sie sowohl Angebote als auch Bewerbungen melden.

Für mehr Details, Sie können uns unter folgender Adresse schreiben:

lavoro@agroenergia.eu

Kontakte

Kommerziell

Federica Baleotti Zanelli

+39 347 3217050

fbz@admil.com