Agroenergie

Seit über einem Jahrzehnt, Dieser Standort ist ein Bezugspunkt für die Lieferkette von Biogas und Biomethan. Mit einem aktiven Publikum von über 13.000 Personen und Abdeckung der wichtigsten an der Lieferkette beteiligten Sektoren, Agroenergia ist ein Knotenpunkt eines innovativen und dynamischen Sektors.

Wie unser Publikum segmentiert ist

Der historisch am meisten abgedeckte Sektor ist für uns die Landwirtschaft, Dazu gehört ein erheblicher Teil der in Italien betriebenen Biogasanlagen. Wir haben eine spezielle Untersegmentierung für Biogasanlagenbetreiber.

Artikel und Diskussionen

Verflüssigtes Biomethan und landwirtschaftliche Pflanzen

Molto si è parlato del biometano immesso nella rete del gas naturale, anche nei webinar organizzati da Agroenergia. Certamente importanti operatori del settore rifiuti hanno tracciato il solco dello sviluppo di questo settore, non solo al centro-nord ma anche al Sud, seppure finora in misura finora ridotta rispetto alle necessità di utilizzo  in autotrazione, ma …

Der Zustand der Biomethananlagen in Italien: einige Überlegungen im Hinblick auf ein neues Dekret

In diesem Artikel soll der Entwicklungsstand von Biomethan in Italien untersucht werden, Gegenstand von 3 Seminari online, zwischen Oktober und November 2020, einige Argumente aufgreifen, die mit Snam und Federmetano vorgebracht wurden, bei dieser Gelegenheit. Mehr als zwei Jahre nach Inkrafttreten des zweiten Dekrets und sieben Jahre nach dem ersten, deren Auswirkungen waren …

Von sauberem Wasserstoff bis zu grünem Ammoniak. Die ideologischen Widersprüche des Green Deal.

Neuveröffentlichung eines Artikels von Mario A.. Rosato über Agronotizie Der Handelsverband Hydrogen Europe wird als Partnerschaft zwischen der europäischen Industrie zur Förderung von Technologien im Zusammenhang mit der Verwendung von Wasserstoff und der Europäischen Kommission vorgestellt. Dies ist eine Lobby, im angelsächsischen Sinne, oder: „Gruppe von Menschen, die versuchen, den Gesetzgeber zu beeinflussen …

Wer wir sind

AdMil ist ein Unternehmen, das sich Dienstleistungen für erneuerbare Energien in der Landwirtschaft und verwandten Technologien widmet, aktiv für über 30 Jahre. Dienstleistungen, Angebot unter der eingetragenen Marke Agroenergia, Dazu gehören Schulungs- und Wissensverbreitungsveranstaltungen, Machbarkeitsstudien, strategische Analysen. AdMil beteiligt sich auch an Forschungsprojekten zur Entwicklung neuer Technologien, im Dienst der Agroenergie. Es hat seinen operativen Hauptsitz in Tortona (AL).

In den Jahren, AdMil hat Veranstaltungen im Umweltbereich organisiert und, von 2007, in Zusammenarbeit mit EnergEtica – Nordwestitalien Agroenergetischer Bezirk, gebar Mostra Convegno Agroenergia, ein Bezugspunkt für den innovativen Sektor erneuerbarer Energien in der Landwirtschaft. Agroenergiekurse und -seminare werden systematisch in ganz Italien organisiert, mit einem wachsenden Engagement für die Entwicklung in den zentralen Südgebieten.

Beschäftigungsmöglichkeiten

Der Bioenergiesektor, von Umwelt und Abfall ist sehr dynamisch und es gibt viele interessante Beschäftigungsmöglichkeiten im Bereich der Betriebsführung, die Entwicklung von Projekten und anderen Initiativen.

Hier können Sie sowohl Angebote als auch Bewerbungen melden.

Für mehr Details, Sie können uns unter folgender Adresse schreiben:

lavoro@agroenergia.eu

Kontakte

Kommerziell

Federica Baleotti Zanelli

+39 347 3217050

fbz@admil.com