Webinar: Umsetzung eines erfolgreichen Biogasprojekts

Wichtige Projektüberlegungen

Datum: 2nd Juli 2021, von 14:00 zu 17:00 DIES ( in englischer Sprache gehalten)

Beim Vergleich verschiedener Biogasprojekte, Ein gutes Verständnis der Konstruktionsmerkmale kann verhindern, dass falsche Entscheidungen getroffen werden. Auswahl der besten Tankgröße für die erwarteten Einsatzstoffe, sowie die Berücksichtigung biologischer und mechanischer Unterschiede zwischen verschiedenen Konstruktionsalternativen sind Schlüsselelemente bei den Entscheidungen zur Pflanzenentwicklung.

Dieser Kurs richtet sich an alle, die:

  • beabsichtigen, in eine Biogas- oder Biomethananlage zu investieren (Bauern, Agrarwissenschaftler, Kompostproduzenten) und der Wunsch zu verstehen, wie man aus dem breiten Angebot konkurrierender Technologien auswählen kann;
  • die Finanzierung bereitstellen (Banken, Risikokapitalgeber, Business Angels, Privatanleger) und benötigen Elemente des unparteiischen Urteils, die über die Ansprüche von Anlagenbauern hinausgehen, „Erfinder“ und akademische Theoretiker;
  • sind Stakeholder des Planungs- und Bauprozesses von Biogasanlagen (Ingenieurbüros, Auftragnehmer und Subunternehmer);
  • muss die Umweltauswirkungen oder den Lebenszyklus der Anlage bewerten (lokale Behörden, politische Entscheidungsträger).

Teil 1 : Grundlagen der anaeroben Vergärungsbiologie

  • A.D. und seinen Fachjargon verstehen: HRT, CRT, KABELJAU, TS , VS, MAUT, OLR, usw.
  • Arten von Fermentern, Vor- und Nachteile jedes einzelnen, je nach Untergrund.
  • Entschwefelungs- und Veredelungstechnologien: ein kurzer Rückblick
  • Die optimale Ernährung für den Verdauungsapparat: Messung des BMP (biochemisches Methanpotenzial ) des Ausgangsmaterials VOR dem Bau
  • Häufige Fehler bei der Auslegung von Biogasanlagen
  • Q.&EIN

Teil 2: Steuerung des Verdauungsprozesses und Biogas Reinigung.

  • Die biologische Stabilität des Fermenters.
  • Häufige Probleme des biologischen Prozesses und wie man sie verhindert.
  • Entschwefelungstechnologien: Vor- und Nachteile jeder Lösung
  • Q.&EIN

Sprecher: Prof. Eng. Mario A. Rosato, Autor von “Biogasanlagen verwalten – Ein praktischer Leitfaden” (CRC Drücken Sie, 2017), hat eine weitreichende Erfahrung in der anaeroben Verdauung, mit einer besonderen Erfahrung in der Anlagendiagnose und Prozesssteuerung. Als Biogasexperte, Er nahm aktiv an der Arbeitsgruppe teil, die die neue UNI gründete 11703:2018 Standard für die Bewertung des Biomethanpotentials (BMP).

Mario Alejandro Rosato

Die Anmeldegebühr für dieses Webinar beträgt 95€

HIER REGISTRIEREN

Registrierte Teilnehmer erhalten den Konferenzeinladungscode im Voraus. Die Plätze sind begrenzt; Die Registrierung endet am Montag 28Juni 2021

Zahlungsdetails werden mit der Registrierung gesendet, kann aber auch hier gefunden werden.