Webinar: Beschleunigung der Inbetriebnahme von Biogasanlagen

Sprecher: Mario Rosato

Datum (und Uhrzeit: Donnerstag, 4. November 2021, 15:00-18:00 DIES (in englischer Sprache gehalten)

Umfang: Die Inbetriebnahme einer Biogasanlage ist in der Regel ein kostspieliger instationärer Prozess. Das Aufheizen des Fermenters auf die minimale Temperatur, die einen stabilen Methanfluss gewährleistet, erfordert große Mengen an fossilen Brennstoffen. Die Produktivität der Anlage während der Heizperiode ist normalerweise null. Die Teilnehmer lernen die Techniken kennen, um den transienten Zustand im Labor zu simulieren und das Anfahren des Aufschlussprozesses zu verkürzen, Geld sparen und maximale Produktivität in kürzester Zeit erreichen.

Wer sollte teilnehmen: Eigentümer und Betreiber von Biogasanlagen, Berater, Ingenieure und Konstrukteure.

Programm

  1. Der traditionelle Ansatz zur Inbetriebnahme von Biogasanlagen und die italienische Norm UNI 10457:2010.
  2. Traditionelle Methoden vs. fortgeschrittene Methoden
  3. Rationale Programmierung des Start-ups.
    1. Auswahl des Inokulums aus den lokal verfügbaren Quellen: Messung des SMA.
    2. Programmierung der Logistik des Inokulums und des Einsatzmaterials.
      1. Situation: der Fermenter muss vor dem Start fast voll sein.
      2. Situation: der Fermenter kann starten, bevor er voll ist.
    3. „Ausgewählte Bakterien“ und Spurenelemente: sind sie ihren preis wert?
    4. Berechnung des Temperaturanstiegs des Fermenters.
      1. Dynamische Methode.
      2. Statische Methode.
  4. Ergebnis: der Ladetisch des Fermenters.
    1. Dynamische Laborsimulation (kontinuierliche und halbkontinuierliche CSRT-Reaktoren).
    2. Statische Laborsimulation (Batch-Tests und numerische Näherung).
  5. Beispiele und Schlussfolgerungen.

Sprecher: Prof. Eng. Mario A. Rosato, Autor von “Biogasanlagen verwalten – Ein praktischer Leitfaden” (CRC Drücken Sie, 2017), hat eine weitreichende Erfahrung in der anaeroben Verdauung, mit einer besonderen Erfahrung in der Anlagendiagnose und Prozesssteuerung. Als Biogasexperte, Er nahm aktiv an der Arbeitsgruppe teil, die die neue UNI gründete 11703:2018 Standard für die Bewertung des Biomethanpotentials (BMP).

Mario Alejandro Rosato

Die Anmeldegebühr für dieses Webinar beträgt 95€

Registrierte Teilnehmer erhalten den Webinar-Einladungscode im Voraus. Die Plätze sind begrenzt; Die Registrierung endet am Freitag 29Oktober 2021

Zahlungsdetails werden mit der Registrierung gesendet, kann aber auch hier gefunden werden.

Support material and webinar presentations (passwortgeschützt):